Kinderlauftraining geht in die Winterpause

Das neue sehr gut angenommene Kinderlauftraining geht in die Winterpause und findet wieder ab März 2018 jeden Freitag von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr am Sportplatz in Anger statt. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben. Eine schöne Winterzeit wünscht Euch das Trainer Trio Wolfgang, Herbert und Albert!

Absoluter Teilnehmerrekord mit 66 Teams

Wolfgang Klinger und Hans Hogger gewinnen 27. Auflage der Lois-Doff-Staffel

Super Stimmung und starker Sport bestimmten die diesjährige Lois-Doff-Gedächtnisstaffel. Bei bestem Wettkampfwetter fanden sich sagenhafte 66 Teams am Start auf dem Dorfplatz in Anger ein. Es waren neben fast allen Lokalgrößen des Lauf- und Radsports auch sehr viele Hobbysportler mit von der Partie. Ausführlicher Bericht folgt in Kürze...

Alle Ergebnisse online auf www.zeitnahme-bgl.de, alle Bilder unter www.festei.de. Die Ergebnisliste findet sich hier.

An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Helfer, der Freiwilligen Feuerwehr Anger für die Streckensicherung und unseren Sponsoren Riap Sport, Radsport Zellner, Chiba, Retterspitz und Dynafit.  Außerdem ein herzliches Dankeschön an Thomas Proksch der wieder tolle Bilder vom gesamten Wettkampf gemacht hat und an GOBERG Anger der uns eine großartige Pastaparty in seiner Lokalität ermöglicht hat.

Erster Stockerlplatz für Albert Hinterstoißer

Gelungener Saisonauftakt in Pfarrkirchen und Waging

Bei ungewöhnlich warmen Temperaturen fand kürzlich der 12. Weko Halbmarathon in Pfarrkirchen statt. Diesen frühen Halbmarathon hatte sich Albert Hinterstoißer vom SC Anger, für die LG Festina Rupertiwinkel startend, in der Hoffnung auf ein wieder starkes Starterfeld wie in den letzten Jahren, ausgesucht. Dem war nicht so, und so wurde sein erster Halbmarathon in dieser Saison ein Start Ziel Sololauf. Böiger Wind auf dem welligen zwei Runden Kurs erschwerten dem Angerer sein Unterfangen, eine Laufzeit von deutlich unter 1:20 Stunden zu erzielen. Souverän erreichte er den Tagessieg im Gesamtfeld von 155 Startern in einer Zeit von 1:21,21 Stunden vor dem Zweitplatzierten Dieter Pfannenstein (Tri Team Triftern) mit 1:22,16 Stunden. Der Drittplatzierte hatte bereits mehr als vier Minuten Rückstand. Mit Herbert Beer aus Saaldorf und Stefan Ramstetter aus Thundorf waren zwei weitere Läufer aus der Region in Pfarrkirchen am Start. Beim 11,2 km Volkslauf belegten sie die guten Gesamtplätze zwei und vier.

Termine Leichtathletik

24 Jan 2018
18:30 - 20:00
Workout für Damen und Herren

stoiss2018

26. Mai

 zum Flyer

21. Juli 2018

doffstaffellogo14. September

 zum Flyer

Wer ist online?

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online