Wolfgang Klinger: Es ist sein Jahr

Top-Athlet des SC Anger heuer unschlagbar – 101 Teilnehmer beim 38. Högl-Berglauf

Von Hans-Joachim Bittner

gesamtsieger steffi klinger koch und wolfgang klinger hoegl berglauf 2017Ainring. Es ist sein Jahr: 2015 gewann er zum ersten Mal am Högl, jetzt gelang Wolfgang Klinger nach seinen diesjährigen Triumphen am Hochgern und auf der Stoißer Alm der zweite Erfolg beim Internationalen Sparda-Högl-Berglauf des SC Ainring. Die 38. Auflage wurde wie im Vorjahr von einem bedrohlich nahe kommenden Gewitter verschont – rechtzeitig vor dem Veranstaltungsgelände bogen die dunklen Wolken Richtung Hochstaufen und Bad Reichenhall ab. 101 kleine und erwachsene Bergläufer – und damit nur vier weniger als im letzten Jahr – kamen nach Ainring, um die 3,9 Kilometer lange und 320 Höhenmeter aufweisende Strecke von der Dorfmitte zur Neubichler Alm in Angriff zu nehmen.

Hohe Teilnehmerzahl und hohe Temperaturen

Angerer Nachwuchs erfolgreich beim Tom-Kirchner-Gedächtnisturnier

Leo Koch im blauen Trikot bei seinem ersten TurnierMit 139 Teilnehmer aus 16 Vereinen fand am Samstag das Tom Kirchner-Gedächtnisturnier in der Aufhamer Turnhalle statt, das trotz der großen Anzahl von Ringern und der Wärme in der Halle von den Organisatoren Martina Abler und Tobias Klouceck und vielen weiteren Helfern zügig und ohne Zwischenfälle geleitet wurde. Das größe Vereinskontingent mit 26 Teilnehmern stellte dabei der Gastgeber, der in E-Jugend gleich neun Nachwuchsringer stellte und zeigte, wie erfolgreich derzeit die Nachwuchswerbung des Angerer Trainerteams ist. So konnte Vinzenz Haunerdinger in der leichtesten Klasse der E-Jugend bis 19kg auch den ersten Platz erringen. In der Klasse bis 23kg gingen gleich drei Ringer aus Anger auf die Matte und zeigten bereits gute Angriffe und Techniken. Sophia Koch beherrschte alle ihre Gegner souverän und sicherte sich den ersten Platz. Im Kampf um den dritten Platz gewann Michael Ratajski ganz knapp gegen Leo Koch, der somit den vierten Platz belegte.

Vorankündigung

27. Lois-Doff-Gedächtnisstaffelrennen

am Freitag, den 22. September findet wie jedes Jahr das 27. Lois-Doff-Gedächtnisstaffelrennen mit einem attraktiven Streckenverlauf statt. Start ist um 18.00 auf dem Dorfplatz in Anger zum Höglwörther See (Triathlon-Strecke) und zurück. Auf dem Dorfplatz findet auch der Wechsel auf den Mountain-Bike-Partner statt. Die Siegerehrung mit kostenloser Pasta-Siegerparty findet um 20.00 im Goberg statt. Alle Starter erhalten ein Startgeschenk, zusätzlich gibt es Preise für alle Klassensieger. Die Startgebühr beträgt 15.- Euro pro Person bzw. 30.- Euro pro Team.

Die Veranstalter behalten sich vor, die Strecken bei Bedarf kurzfristig zu ändern. Wir bedanken uns bereits heute bei unseren Sponsoren

  • Retterspitz
  • Radsport Zellner aus Bad Reichenhall und
  • Riap Sport aus Bad Reichenhall

Infos zur Anmeldung gibt es HIER.

Theresa Edfelder bei der Junioren-EM in Dortmund

theresa edfelder dm 2017

Diese Woche findet in Dortmund die Europameisterschaft der Junioren/innen im Ringen statt. Durch den ungefährdeten Deutschen Meistertitel vor einigen Wochen und dem folgenden internationalen Turnier in Rumänien mit dem guten fünften Platz wird Theresa Edfelder in der Klasse bis 67kg auf die Matte gehen. Durch die intensive Vorbereitung der letzten Wochen ist ein Platz im vorderen Feld nicht auszuschließen. Dass an diesem Tag alles passen muss, dessen sind sich Athletin und Trainerstab bewusst, denn die Konkurrenz aus z.B. Weißrussland, Bulgarien, Frankreich, Kasachstan, Polen, Russland wird alles daran setzen, einen Erfolg der Angerer Erfolgsringerin zu verhindern. Theresa Edfelder wird am Donnerstag den 29.06.2017 ins Geschehen eingreifen. 

Erster Stockerlplatz für Albert Hinterstoißer

Gelungener Saisonauftakt in Pfarrkirchen und Waging

Bei ungewöhnlich warmen Temperaturen fand kürzlich der 12. Weko Halbmarathon in Pfarrkirchen statt. Diesen frühen Halbmarathon hatte sich Albert Hinterstoißer vom SC Anger, für die LG Festina Rupertiwinkel startend, in der Hoffnung auf ein wieder starkes Starterfeld wie in den letzten Jahren, ausgesucht. Dem war nicht so, und so wurde sein erster Halbmarathon in dieser Saison ein Start Ziel Sololauf. Böiger Wind auf dem welligen zwei Runden Kurs erschwerten dem Angerer sein Unterfangen, eine Laufzeit von deutlich unter 1:20 Stunden zu erzielen. Souverän erreichte er den Tagessieg im Gesamtfeld von 155 Startern in einer Zeit von 1:21,21 Stunden vor dem Zweitplatzierten Dieter Pfannenstein (Tri Team Triftern) mit 1:22,16 Stunden. Der Drittplatzierte hatte bereits mehr als vier Minuten Rückstand. Mit Herbert Beer aus Saaldorf und Stefan Ramstetter aus Thundorf waren zwei weitere Läufer aus der Region in Pfarrkirchen am Start. Beim 11,2 km Volkslauf belegten sie die guten Gesamtplätze zwei und vier.

Wichtige Informationen zum Sportausweisalt

Liebe Vereinsmitglieder,

wie bereits in der Mitgliederversammlung angekündigt, wurde euch unser neuer Vereinsausweis, den Deutschen Sportausweis, per Post zugesandt.

 

 

Termine SC Anger


29 Jul 2017
16:00 -
Höglwörther See-Triathlon

08 Sep 2017
18:00 -
Schüler SC Anger - Bad Reichenhall

09 Sep 2017
19:30 - 22:00
SC Anger I - SC Oberölsbach

22 Sep 2017
18:00 - 20:00
27. Lois-Doff-Gedächtnisstaffellauf

Nur für Vereinsmitglieder

 

PIDING

20% Rabatt auf nicht reduzierte Ware


OUTLET STORE

PIDING

10% Rabatt


 

1 Tag GRATIS Elektrorad fahren &

10 % Rabatt auf Ersatzteile, Bekleidung & Zubehör


20% Rabatt auf beheizbare Handschuhe und 30% Rabatt auf beheizbare Ski Innenschuhe


25% Rabatt auf Biofeedback-Training bei chronischen Kopfschmerzen (Migräne und Spannungskopfschmerz)


Wieninger neu

ermäßigter Eintritt zur Brauereiführung

 


alle Infos

Höglwörther See-Triathlon

29. Juli 2017

 

lois doff gedaechtnis staffel vorlage 800pixel

 
 Meldeinfo

Busreservierungen

BGL SC-29 Ringern, Trainerfortbildung
28 Jun 2017
00:00 -
BGL SC-29 Ringern, Trainerfortbildung
28 Jun 2017
00:00 -
BGL SC-29 Ringern, Trainerfortbildung
28 Jun 2017
00:00 -
BGL SC-29 Ringern, Trainerfortbildung
28 Jun 2017
00:00 -
BGL SC-29 Ringern, Trainerfortbildung
28 Jun 2017
00:00 -

Newsletter

Immer aktuell sein mit dem Newsletter des SC Anger. Gleich hier anmelden!

Wer ist online?

Aktuell sind 282 Gäste und keine Mitglieder online