In der E-Jugend ging bis 22 kg Vinzenz Haunerdinger auf die Matte, der nach einem Sieg und einer Niederlage im Pool abschließend im kleinen Finale kämpfen konnte. Dort sicherte er sich souverän durch einen technisch überlegenen Sieg die Bronzemedaille. Ein starkes Turnier rang Michael Haas bis 26 kg, der keinem seiner drei Kontrahenten im Pool eine Chance ließ und somit verdient ins Finale einzog. Hier wurde er nach einer Unachtsamkeit geschultert, konnte sich aber dennoch über den Gewinn der Silbermedaille freuen. Keinen Erfolg hatte am Samstag Johannes Hocheder, der im Pool trotz aufopferungsvollem Kampf zwei Niederlagen einstecken musste und somit vorzeitig ausschied. Besser erging es bis 34 kg Albert Raisch, der in seinen fünf Kämpfen nur eine Niederlage hinnehmen musste, wodurch er auf dem zweiten Platz landete.

Stefan Steiner Allgaeu CupIn der D-Jugend waren in der Gewichtsklasse bis 26 kg mit Sofia Koch und Jakob Hogger gleich zwei Angerer vertreten, die jeweils auf dem zweiten Platz im Pool landeten. Dadurch musste ein vereinsinternes Duell über die Bronzemedaille entscheiden, in dem sich erstere durchsetzen konnte. Kein Glück hatte bis 28 kg Max Hinterstoißer, der nach zwei Niederlagen früh die Segel streichen musste. Erneut zwei Angerer waren bis 30 kg vertreten. Beide mussten sich am Ende nur dem Sieger dieser Gewichtsklasse beugen, sodass Leander Haunerdinger nach einer Niederlage im Pool und einem Sieg im kleinen Finale auf dem dritten Platz und Stefan Steiner nach einer Finalniederlage auf dem zweiten Platz landete. Das Maß aller Dinge war bis 31 kg Andreas Hocheder, der alle seine vier Kämpfe vorzeitig für sich entschied und sich somit verdient die Goldmedaille holte. Knapp verpasste diese Zelimkhan Pitsaev, der im Pool neben zwei Siegen auch eine Niederlage hinnehmen musste. Das abschließende kleine Finale entschied er per Schultersieg für sich und sich dadurch die Bronzemedaille. Artur Raisch erging es bis 44 kg wie seinem Bruder Albert in der E-Jugend. Seinen vier Siegen stand am Ende nur eine Niederlage gegenüber, sodass er verdient mit der Silbermedaille im Gepäck nach Hause fahren konnte.

Andreas Hocheder Allgaeu CupZwei Angerer Ringer vertraten in der C-Jugend die Farben des SC Anger. Timur Pitsaev ließ seinen drei Gegnern bis 29 kg keine Chance und sicherte sich durch drei vorzeitige Siege die Goldmedaille. Knapp verpasste dagegen Turpal Etiev den Sprung aufs Treppchen. Er sicherte sich bis 42 kg nach drei Siegen und einer Niederlage im Pool die Teilnahme am kleinen Finale, in dem er sich allerdings geschlagen geben musste und so auf dem undankbaren vierten Platz landete.

Termine SC Anger


27 Jul 2018
17:00 - 18:00
Kinderlauftraining

28 Jul 2018
19:00 -
Open Air 2018

14 Sep 2018
18:00 -
Lois-Doff-Gedächtnisstaffellauf

Termine Ringen

28 Jul 2018
19:00 -
Open Air 2018
14 Sep 2018
18:00 -
Lois-Doff-Gedächtnisstaffellauf

Training

19 Jul 2018
19:30 - 21:15
Ringen Training Männer und Jugend
20 Jul 2018
19:30 - 21:15
Ringen Training Männer und Jugend
23 Jul 2018
19:30 - 21:15
Ringen Training Männer und Jugend

 

 

 

 

styles hotel piding

 

 

 

1a autoservice hogger

 

glaserei bendner

 

 

 
 

Wolfgruber Physiotherapie

 

Wappen Anger.svg

21. Juli 2018

doffstaffellogo14. September

 zum Flyer
Anmeldung

Busreservierungen

BGL SC-29 Ringen
21 Jul 2018
05:00 - 23:00
BGL SC-30 Triathlon
20 Jul 2018
08:00 - 20:00
BGL SC-30 Triathlon
20 Jul 2018
08:00 - 20:00
BGL SC-30 Triathlon
20 Jul 2018
08:00 - 20:00
BGL SC-30 Open Air
27 Jul 2018
00:00 -