Startseite

Drei Kämpfe drei Siege für den SC Anger

 

Am Samstagabend konnten die drei Mannschaften des SC Anger ihre Begegnungen siegreich beenden. Im Kampf um den Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga Süd sicherte sich der SC Anger I zwei wichtige Punkte mit einem 16:13 gegen den SV Johannis Nürnberg.alt   

Unser starker Neuzugang Bence Kovacs im blauen Trikot bei technisch überlegen Sieg gegen Florian Baransteiner

Weiterlesen...

 

SV Johannis Nürnberg zu Gast beim SC Anger in der 2. Bundesliga Süd

altalt

 

 

 

 

 

 

Am kommenden Samstag ab 19:30 Uhr findet in Aufham der Kampf der ersten Mannschaft des SC Anger gegen den SV Johannis Nürnberg statt. Mit zwei Siegen gegen den SV Untergriesbach und dem SV Eschbach sowie einer Niederlage gegen den SV Wacker Burghausen liegen die Franken derzeit auf dem fünften Platz währenddessen der SC Anger auf dem achten Platz rangiert. Die Nürnberger sind in dieser Saison in fast jedem Gewicht stark aufgestellt. Die Ringer aus Anger werden natürlich alles geben und es den Franken sicherlich nicht leicht machen die zwei Mannschaftspunkte zu holen.   

Ebenfalls um 19:30 Uhr geht die Reserve des SC Anger beim SV Kempten auf die Matte. Beide Mannschaften sind in dieser kurzen Saison bislang erfolgreich und stehen in der Landesliga Süd auf Platz eins (Kempten) und zwei (Anger). Hier wird es bestimmt hartumkämpfte Begegnungen geben.

Die Youngster aus Anger kämpfen um 18:15 Uhr beim TV Traunstein in der Schüler-Grenzlandliga um den Sieg.    

 

 

SC Anger II und Schüler eine Klasse für sich

SC Anger I verliert in Hallbergmoos

Nichts zu holen hatten die Mannen um Trainer Peter Amann und Zoltan Kovacs beim SV Hallbergmoos in der 2. Bundesliga Süd.

alt   Bence Kovacs - erneut stark im Einsatz für den SCA

Weiterlesen...

 

Rekordmarke geknackt

50. Teams beim internationalen Lois-Doff-Gedächtnisstaffelrennen am Start

altPerfektes Wettkampfwetter, tolle Stimmung, 100 Teilnehmer und ein unfallfreies Rennen  bestimmten die 26. Auflage der Lois-Doff-Gedächtnisstaffel. Niklas Hirmke und Bernhard Heudecker vom RSV Freilassing siegen. Platz 1 bei den Damen geht an Caroline und Simone Mortier vom PTSV Rosenheim. Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer der Doff-Staffel, der Zeitnahme Kimmeringer und Baum, der Freiwilligen Feuerwehr Anger für die Streckensicherung, der Gemeinde Anger, allen Sponsoren (Riap Sport, Radsport Zellner, Metzgerei Pickl, Brotkultur Wolfgruber, Firma Chiba und Festina) und Luggi Huber vom Sportlerheimstüberl für die großartige Bewirtung.

Alle Bilder auf www.festei.de. Herzliches Dankeschön an den Fotografen Thomas Proksch.

Weiterlesen...

 

Nichts zu holen für Simon Öllinger bei der Weltmeisterschaft

Dass im Sport auch immer etwas Glück dabei sein muss, zeigte sich am Mittwoch bei der in Tiflis (Georgien) stattfindende Kadettenweltmeisterschaft  im Griechisch-römischen Stil. Doch dieses Glück war Simon Öllinger vom SC Anger verwehrt geblieben, denn gleich im ersten Kampf bekam er es in der Klasse bis 76kg mit dem Zweitplatzierten der Asienmeisterschaften, dem Kasachen Stanislav Rylskiy zu tun. Öllinger ging sehr aktiv in den Kampf und konnte sich einen kleinen Vorsprung erarbeiten. In der zweiten Hälfte der Begegnung kam der Kasache immer besser mit dem Ringstil des Bayern zurecht und machte mit schnellen Aktionen aus einem Rückstand einen Vorsprung den er bis zum Schluss verteidigen konnte. Jetzt war Warten angesagt ob der Kasache ins Finale kam und Öllinger die Chance zum weiterringen für den dritten Platz bekam. Doch leider musste im Kampf ums Finale Simons Gegner eine knappe 1:2 Niederlage gegen den Aserbaidschaner Nasir Hasanov hinnehmen und so schied auch Simon aus dem Turnier aus und wurde am Ende nur 17ter.

Der Gegner von Simon holte sich mit einem Schultersieg beim Stand von 8:0 gegen den Weißrussen die Bronzemedaille

„Hätte ich nachringen dürfen wäre ich richtig weit gekommen. Aber es hat nicht sollen sein. “ So die kurze Auskunft Simons am Telefon.

 

SC Anger CAPS endlich da!!

Nach langem warten sind endlich die SC Anger Caps gekommen. Die Caps können entweder beim Korbinian Doff (Höglwörth) abgeholt werden oder bei den Heimspielen des SCA am Kiosk (es werden nur 25 euro in BAR angenommen) erworben werden. Außerdem bekommen nur diejenigen das Cap, welche es im Vorfeld per Internet oder Privat bestellt haben. Wenn wer keins bestellt hat, jedoch gerne eines erwerben will, kann dies jederzeit über www.furevo.com machen.

 

Weiterlesen...

 

Seite 1 von 32

Termine SC Anger

Keine Termine

Nur für Vereinsmitglieder

 

PIDING

20% Rabatt auf nicht reduzierte Ware


OUTLET STORE

PIDING

10% Rabatt


 

1 Tag GRATIS Elektrorad fahren &

10 % Rabatt auf Ersatzteile, Bekleidung & Zubehör


20% Rabatt auf beheizbare Handschuhe und 30% Rabatt auf beheizbare Ski Innenschuhe


25% Rabatt auf Biofeedback-Training bei chronischen Kopfschmerzen (Migräne und Spannungskopfschmerz)


ermäßigter Eintritt zur Brauereiführung

 


alle Infos

 

1. SC ANGER

Cross-Triathlon

Freitag, 29. Juli

Ergebnisse Einzelstarter

Ergebnisse Staffel

Vereinsbus

BGL SC-30 von mgraspointner
von Fr, 30. Sep, 15:30
bis Fr, 30. Sep, 20:00
Fußball C - Jugend
BGL SC-30 von ghogger
von Sa, 01. Okt, 10:00
bis So, 02. Okt, 10:00
Ringen
BGL SC-29 von ghogger
von Sa, 01. Okt, 10:00
bis So, 02. Okt, 10:00
Ringen
BGL SC-30 von ghogger
von So, 02. Okt, 10:00
bis So, 02. Okt, 10:00
Ringen
BGL SC-29 von ghogger
von So, 02. Okt, 10:00
bis So, 02. Okt, 10:00
Ringen
BGL SC-30 von ghogger
von Sa, 08. Okt, 08:00
bis So, 09. Okt, 23:59
Ringen
BGL SC-29 von ghogger
von Sa, 08. Okt, 08:00
bis So, 09. Okt, 23:59
Ringen
BGL SC-29 von ghogger
von So, 09. Okt, 08:00
bis So, 09. Okt, 23:59
Ringen

Newsletter

Immer aktuell sein mit dem Newsletter des SC Anger. Gleich hier anmelden!


Wer ist online?

Wir haben 700 Gäste online