Liebe Fans des SC Anger,

Derzeit freuen wir uns über Spenden in Höhe von 7.237€. Vielen Dank an alle die uns bis jetzt so zahlreich unterstützt haben. Der SC Anger freut sich über weitere Unterstützungen, damit wir im Winter alle zusammen die Möglichkeit haben Langlaufen zu gehen! Auf einen Schneereichen Winter. Sportliche Grüße

Dein SC Anger Team

Liebe Fans des SC Anger,

Derzeit freuen wir uns über Spenden in Höhe von 7.237€. Vielen Dank an alle die uns bis jetzt so zahlreich unterstützt haben. Der SC Anger freut sich über weitere Unterstützungen, damit wir im Winter alle zusammen die Möglichkeit haben Langlaufen zu gehen! Auf einen Schneereichen Winter. Sportliche Grüße

Dein SC Anger Team

Ab Mittwoch, den 02.10.2019 findet das Hallentraining von Thomas Helminger "Workout für Damen und Herren" wieder statt!!!

29. Lois Doff Staffel mit drei Damenrekorden

Männerjagd: Wolfgang Klinger und Christian Ortner siegen ganz knapp vor Mühlbauer und Angerer. Steffi Koch-Klinger und Bernadette Klotz Damensiegerinnen mit Rekordzeit

Danke für die Bilder Thomas Proksch

Die Lois-Doff Gedächtnisstaffel, fand zum 29. Mal am Dorfplatz in Anger bei bestem Herbstwetter mit 65 Teams statt. Der beliebte Teamwettkampf, mit einem Läufer und einem Biker, konnte neben einem einzigartigen Zuschauermeer und einer gigantischen Atmosphäre viele neue Rekorde verzeichnen. 

Ein äußerst starkes Damenstarterfeld sorgte für drei neue Rekorde:

Läufer Rekordmarke für Amelie Gugglberger (17.20 Min.) und Mountainbikerekord der Österreicherin Bernadette Klotz (21.00 Min.). Damen Gesamtsieg mit ebenfalls Rekordzeit für die "wuidn Skibergsteigerinnen" mit Steffi Koch-Klinger und Bernadette Klotz in 39.37 Min.

Bei den Herren war Spannung pur angesagt. Läufer Wolfgang Klinger vom Team "Zellberger Buam" übergab mit Tageslaufbestzeit an seinen Teamkollegen Christian Ortner. Dicht gefolgt konnte er mit nur drei Sekunden Vorsprung den Sieg in 34.10 Min. ins Ziel retten. Hauchdünn dahinter kam Verfolger Roman Angerer, der mit Mountainbike Tagesbestzeit im Team mit Hans Mühlbauer den zweiten Rang erkämpfte. Kuriosum, das Team Not und Elend benötigte haargenau die gleiche Zeit wie im Vorjahr 34.13 Min. Dritter wurden das altbewährte Team Seeblick Thumsee mit Stefan Holzner und Thomas Brengartner in 35.25 Min. 

Cornelia Edelmann und Albert Hinterstoißer Tagesschnellste beim 2. Angerer Team-Sommerbiathlon 

 

Der Wetterbericht hatte Wort gehalten am Sonntag, 7.7.19 und nach vielen Wochen voller Sonne seine Schleusen geöffnet. Trotz widrigster Bedingungen traten am Sportplatz in Anger 36 Kinder-, Jugend- und Erwachsenenmannschaften zum 2. Angerer Team-Sommerbiathlon an und ließen sich vom Regen nicht abschrecken. Nach der Einschreibung und Entgegennahme der Startergeschenke konnten die Kinder- und Jugendmannschaften am Laser- bzw. Luftgewehrstand der Schützengesellschaft Aufham die ersten Schussversuche starten.

© 2019 SC Anger